Über mich...

Natürlich kennt Ihr mich alle, die einen länger, die anderen kürzer. Hier ein kleiner, nicht allzu ernst zu nehmender Steckbrief.

Was ich gerade mache: Noch bis Ende März bin ich für die gesamte Berichterstattung der Rheinischen Post über die kleine Gemeinde Jüchen zuständig. Danach beginne ich mein Volontariat, ebenfalls bei der Rheinischen Post. Das geht dann bis April 2010.

Was ich früher so gemacht habe: Abi in Wermelskirchen, Studium (Geschichte, Politik und Englisch) in Köln und Stirling (Schottland), seit 1998 freie Mitarbeit bei der Rheinischen Post, Praktika bei Radio RSG, WDR und VVA.

Was ich mag: Nils, Jack Johnson (schön chillig), allgemein gute Musik, (Galgen)Humor, fesselnde Bücher, Spieleabende, Laufen bei Sonnenschein, das Meer, Schottland, Spanien, gute Freunde, Schoki, die Schweini-Familie, Faulenzen...

Was ich nicht mag: Menschen, die alles viel zu ernst nehmen und furchtbar verkrampft sind, kurze, dunkle Tage, Honig, Stress...

Und jetzt Ihr. Kommentare sind ausdrücklich erwünscht.

8.1.08 23:47

bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)


 Smileys einfügen