Wir

Nur noch 19 Mal schlafen...

...dann ist es schon so weit, der große Tag der Hochzeit! Wahnsinn, wie schnell die Zeit vergangen ist. Und mal wieder höchste Zeit für ein kleines Update unserer Seite.

Wir stecken natürlich schon mitten in den Vorbereitungen für den Polterabend in Wermelskirchen, an den ich an dieser Stelle auch noch mal erinnern möchte. Beginn ist um ca. 19 bis 20 Uhr in der Friedrichstraße 33 in Wermelskirchen. Für die Fußball-Fans (an dem Tag ist Viertelfinale, allerdings ohne unsere Gruppe, also ohne Deutschland): Wir werden eine Videoleinwand aufstellen, so dass Ihr das Spiel verfolgen könnt. Also keine Ausrede, um nicht zu kommen

Dann haben uns immer wieder Leute gefragt, was wir uns denn wünschen. Am meisten würden wir uns freuen, wenn Ihr etwas zu unseren Flitterwochen beisteuert. Bei unserem Reisebüro Avantgarde Travel (Tel.: 0211 9357011) könnt Ihr virtuelle Meilen erwerben und uns dann an unserem Hochzeitstag schenken. Ansonsten ist auch Geld in anderer Form herzlich willkommen. Und natürlich macht Ihr uns eine große Freude damit, wenn Ihr am 28. Juni lange und fröhlich mit uns feiert.

Wo auch schon das nächste Thema angesprochen wäre. Wer zwischen Kaffetrinken und Abendessen noch mal nach Hause will, der sollte spätestens um 18.30 Uhr zurück im Restaurant sein. Denn dann wird das Abendessen serviert. Stärkung für eine lange Partynacht!

Ansonsten gilt weiterhin: Wer uns mit einem Spiel, einer netten Idee oder einer Rede beglücken möchte, kann dies sehr gerne tun. Ihr solltet das jedoch mit unseren Trauzeugen oder Nils' Schwester absprechen.

Wir freuen uns schon sehr auf den 28.! Ihr hoffentlich auch.

Bis bald

Birthe

1 Kommentar 9.6.08 12:10, kommentieren

e-Mail Einladung

Nachdem wir die e-Mail Einladung rausgeschickt haben sind wir einige Male darauf angesprochen worden, wozu genau wir denn eingeladen haben.

Jeder der von uns eine e-Mail bekommen hat ist zum Polterabend und zur kirchlichen Trauung mit anschließendem Kaffeetrinken eingeladen.

Die genauen Termine findet Ihr auf der Termine Seite (rechts).

Bis bald

 Birthe und Nils

14.5.08 15:51, kommentieren

Lasset die Spiele beginnen...

Schier endlose Schüttelreime, selbst-getextete und gesungene Hymnen auf das Brautpaar und Loriots "Jodeldiplom" - liebe Gäste: Seid so nett, und verschont uns bei unserer Hochzeit damit...

....ABER: Wir sind für (fast) jeden Spaß zu haben, machen uns auch gerne ein wenig zum Affen und sind sehr gespannt auf die Auswüchse Eurer Kreativität. 

Damit Eure Beiträge zur Gestaltung unserer Feier koordiniert werden können, sammelt Nils' Schwester Sina diese und legt auch die Reihenfolge fest. Eure Überraschungen sind bei ihr gut aufgehoben. Am besten kurz eine Mail schreiben an luby@gmx.de

 

27.4.08 22:15, kommentieren

Hochzeitstorte

Marion ist nun doch raus aus der Verantwortung für die Hochzeitstorte. Sie hätte zwar gerne eine Torte für uns gemacht, aber ob unsere Hochzeit mit den ganzen anderen Aufwänden der rechte Zeitpunkt für Ihre Konditorpremiere gewesen wär bleibt fraglich.

Wir haben uns dazu entschlossen lieber jemanden zu verpflichten, den man auch anschreien kann, wenn etwas schief gehen sollte :-)

Marion wird stattdessen jetzt das restliche Kuchenbuffet organisieren. Jeder der sich angesprochen fühlt einen Kuchen beizusteuern spricht sich deswegen am Besten einfach mit Nils Mutter ab.

Falls Ihr die Telefonnummer nicht habt - eine kurze Mail an uns genügt, oder schreibt einfach einen Kommentar auf diesen Blog.

14.4.08 11:32, kommentieren

Polterabend

Gibt es gar keinen Polterabend? Poltert Ihr gar nicht? Ihr habt vergessen in Eutre Einladung den Polterabend reinzuschreiben!

 So oder so ähnlich waren die Reaktionen auf unsere Einladung. Allen Gerüchten zum Trotz - wir werden einen Polterabend feiern. Birthes Elten werden ihn für uns ausrichten. Hier noch einmal alle Daten dazu in Kürze:

Termin: 21.06.2008 ab 19 Uhr

Ort: Friedrichstr. 33, Wermelskirchen

Wir poltern nach alter Sitte. Wir bitten zur Kenntnis zu nehmen, dass es damals noch keine Kipplader mit Sanitäranlagen gab...

Wer dieses ignorieren möchte sei auf die Kreativität von uns hingewiesen - es wird Anlässe geben, an denen wir uns "bedanken" werden :-)

Bis zum Polterabend

19.3.08 23:11, kommentieren

Reif für die Insel...

Um Euch alle ein wenig neidisch zu machen: Hier werden wir unsere Flitterwochen verbringen, auf der wunderschönen Insel Mauritius (Das klingt doch schon toll, oder?)! Gestern waren wir im Reisebüro und haben gebucht.

Wir fliegen gleich am Sonntag nach der Hochzeit, allerdings erst abends. Da können wir uns vorher schön ausruhen von der hoffentlich langen Party mit Euch allen. Am Montagmorgen landen wir dann in Dubai und bleiben dort zwei Tage und eine Nacht ehe es weiter geht in unser Hotel "The Sands" an der Westküste von Mauritius. Die Insel liegt im Südwesten des Indischen Ozeans. Wenn wir dort sind ist auf dem 1865 Quadratkilometer großen Inselchen gerade Winter, d.h. Temperaturen um die 25 Grad.

Neben traumhaften Stränden erwarten uns auch jede Menge Sehenswürdigkeiten wie die schöne Hauptstadt Port Louis, die Gärten Pamplemousses, zahlreiche Wasserfälle und Teeplantagen, Wildreservate, Chamarel (farbige Erde) und, und, und. In unseren zehn Tagen dort werden wir wohl kaum schaffen, alles zu erkunden!

Am liebsten würden wir gleich los. Aber Vorfreude ist ja bekanntlich die schönste Frezude. Hier nochmal ein Eindruck:

Mauritius, wir kommen

Birthe und Nils

 

Ps.: Off-Topic für alle, die es noch nicht wissen: Birthes Blinddarm hat es vorgezogen, nicht weiter an den Hochzeitsplanungen, der Feier und auch nicht den Flitterwochen teilzunehmen. Er ist am Donnerstag überraschend von uns gegangen... Aber die Ärtze waren wenigstens so nett und haben - im Hinblick auf die Flitterwochen und den dort unabkömmlichen Bikini - nur drei kleine Narben verursacht. Angeblich sieht man da irgendwann nix mehr von. Jetzt gerade sieht es aus, als hätte ein Nashorn Birthes Bauch gerammt.

4 Kommentare 3.2.08 12:29, kommentieren

Spaziergang

Hallo zusammen,

 heute haben wir beide einen kleinen Spaziergang zu all den Schauplätzen gemacht, an denen unsere Hochzeit stattfinden wird.

Wir haben diese Tour auf Fotos festgehalten. Einen Link zum Album findet Ihr auf unserer Fotoseite.

Die Tour beginnt bei der Schloßkirche Eller. Anschließend gehen wir zu einem nahe glegenden Gemeindehaus. Beim Spaziegang um das Gemeindehaus erhaschen wir einen kurzen Blick in den Garten.

Wer gute Augen hat sieht, dass im Gemeindehaus Tanzen geübt wird - irgendwie passend!

Danach geht es weiter zum Sehrestaurant. Fotos vom Sehrestaurant machen wir nicht, da es heute anscheinend alle Leute zum Unterbacher See gezogen hat. Das Wetter ist ja auch Klasse. Wir entschließen uns stattdessen ein Stück weit um den See herum zu gehen.

Im Wald finden wir dann wieder einige schöne Blicke auf den See.

Schaut selbst.

Birthe & Nils

 

PS: Wer trotzdem mal Fotos vom Sehrestaurant sehen möchte, der findet sie hier:

Se(h)restaurant

 

13.1.08 22:37, kommentieren